[Show picture list] Wo hinter grünen Hügeln die Eiszeit verborgen liegt Text Ralf Brehl Im Chinesischen wird das Tian Shan Gebirge „Himmelsgebirge“ genannt. Es ist doppelt so lang wie die Alpen und noch weitgehend unberührt. Hier findet man unzählige jungfräuliche und namenlose Eis- und Schneegipfel, viele davon mit einer Höhe von über 6000 Metern. Mitten…

Weiterlesen

Über die Daunenjacke, die Befindlichkeit und den Himalaya, der überall ist … Gedanken und Gefühle bei der Besteigung des Imjatse (Island Peak),6189 m von Ralf Brehl   Im Oktober des Jahres 1998 machte sich eine Gruppe von 7 Bergsteigern auf den langen Weg zu den Göttern des Himalaya. Ziel war ein über 5000 Meter hochgelegenes,…

Weiterlesen