Beiträge von Piet

Nepal 2018 Tsum Valley – die Anreise

Aufgeregt waren und sind wir, fast, alle. Nur Volker ist da deutlich ruhiger da er viel zu oft unterwegs ist und ihm das leider etwas abhanden gekommen ist. Treffpunkt Tegel am Gate. Wir checkten problemlos ein und dann ging es mit einer knappen halben Stunde Verspätung in die Luft. Nur etwas über zwei Stunden später…

Weiterlesen

Zugspitze über den Höllentalsteig – Harry’s letzter Klettersteig!?

Vor mehr als drei Jahren fragte mich mein Geocaching Freund HarryBarry, ob ich ihm helfen könne den Zugspitze-Timberline Cache am Höllentalklettersteig zu suchen. Natürlich wusste ich, dass Harry praktisch keine Bergerfahrung besaß aber dafür ein ambitionierter und sehr erfahrener T5 Cacher und Baumkletterer ist. Im Umgang mit Seil und Klettergeraffel sehr erfahren, sicherheitsbewusst und fit.…

Weiterlesen

Hardangervidda 2016 – jetzt mal von Süden – da wo alles begann.

Mein 6. oder 7. Anlauf, für Traugott und mich als Duo bzw. Team, der dritte Anlauf für die Durchquerung der Hardangervidda mit Schneeschuhen. Diesmal aber von Süden aus, mit Start von der Haukeliseter Fjellstue . Da, wo alles (für mich) begann. Schon 1997 startete ich hier mit Rüdiger als Tourenpartner zur Süd-Nord-Durchquerung. Damals noch mit…

Weiterlesen

Aostatal – Eine kulinarische Gipfeltour im Angesicht von Majestäten

Von Traugott Heinemann-Grüder   Am liebsten bin ich gegen Ende Juni Anfang Juli in den Bergen über dem Aostatal. Dann tobt sich der Alpenfrühling so richtig aus, ein Blumen- und Blütenmeer ergießt sich über die Almwiesen, die im eigenen Grün zu ertrinken drohen. Murmeltiere pfeifen es wie Spatzen von den Dächern, dass hier gerade Zweibeiner…

Weiterlesen

Hardangervidda – Auf den Spuren von Roald Amundsen

Ein Artikel von Traugott Heinemann-Grüder – erschienen im „Berliner Bergsteiger“ Ausgabe 01/2015 „Wer von Schnee und eisiger Kälte gar nicht genug bekommen kann, findet auf der norwegischen Hochebene sein Paradies“ (Zitat aus 4-Seasons/Wintermagazin 2013). Und ich füge hinzu, er oder sie wird belohnt mit wunderschönen Naturerlebnissen, innerer Kontemplation und langem Nachhall.   Auf einer unserer…

Weiterlesen

Vortrag: Mit der Transalp nach Transsylvanien (5. August 2014 – 20.00 Uhr)

Di., 05. August 2014 – 20.00 Uhr (Eintritt 3,00 Euro) Motorradreisen im (noch) wilden Osten Europas. Polen – Slowakei – Rumänien – Ungarn 2013 ging Piet Bruckmann mit seiner Honda Transalp auf eine ca. 4.000 km lange Rundreise. Auf und abseits der Straßen konnte er interessante und beeindruckende Impressionen von Europas „wildem“ Osten erleben. Vor…

Weiterlesen